Einsätze Archiv - Dezember 2023

Einsatzstelle: Raiffeisenstraße, Donaueschingen.
Lage: Brand eines 7,5to LKW in einer Fahrzeug- und Lagerhalle.
Durchgeführte Maßnahmen: Unterstützung der Einsatzleitung sowie Dokumentationsarbeiten durch die Führungsgruppe C.
Fahrzeuge vor Ort: MTW (Florian Hüfingen 1/19).

Einsatzstelle: Im Weiher, Hüfingen.
Lage: Ausgelöste Brandmeldeanlage in Produktionsbetrieb.
Durchgeführte Maßnahmen: Kontrolle des gemeldeten Auslösebereich. Auslösung der Anlage durch Reinigungsmittel, keine weitere Gefahr. Bereich natürlich belüftet und nach Rückstellung der BMA Übergabe an den Betreiber.
Fahrzeuge vor Ort: LF 16/12 (Florian Hüfingen 1/44-1),MTW (Florian Hüfingen 1/19),LF 16/12 (Florian Hüfingen 1/44-3).

Einsatzstelle: Hagelrainstraße, Donaueschingen.
Lage: Wohnungsbrand im 3.OG eines Mehrfamilienhaus.
Durchgeführte Maßnahmen: Unterstützung der Einsatzleitung sowie Dokumentationsarbeiten durch die Führungsgruppe C.
Fahrzeuge vor Ort: MTW (Florian Hüfingen 1/19).

Einsatzstelle: Gallusweg, Hüfingen.
Lage: Ein Personenzug der Breisgau S-Bahn (Höllentalbahnstrecke) wurde an einer Bahnweiche auf die falsche Fahrstrecke, Gleisbereich Richtung Bräunlingen (alte Bregtalbahn / jetzt Teil der Ringzugstrecke), geleitet. Dieser Zug blieb etwa bei Bahnkilometer 71 stehen. Personenzug war mit etwas über 150 Personen besetzt.
Durchgeführte Maßnahmen: Erkundung der Lage, Rücksprache mit dem Notfallmanager DB Bahn, Festlegung der Einsatzmaßnahmen. Hierfür Nachalarmierung, zum Zweck der Koordination und Dokumentation, der Führungsgruppe C "Städtedreieck", sowie Alarmerhöhung von Hilfeleistung Klein auf Hilfeleistung 2, damit der Personalbedarf seitens der Feuerwehr ausreichend war. Betreuung sowie Informationsweitergabe an die Fahrgäste zum weiteren Ablauf. Eine Weiterfahrt des Zuges (E-Betrieb) war nicht möglich, da dieser Abschnitt der Ringzugstrecke nicht elektrifiziert ist. Vorbereitung der Evakuierung des Zuges, hierzu wurden mit Hilfe des Materialien vom Rüstwagen Ausstiegsmöglichkeiten geschaffen. Mittels hinzugezogenen MTWs der umliegenden Feuerwehren (FF Bräunlingen Abt. Stadt und Döggingen, FF Donaueschingen Abt. Stadt, Pfohren und Wolterdingen sowie des DRK OV Hüfingen wurde ein Pendelverkehr zum Abtransport der Fahrgäste in die Hüfinger Stadthalle und nach weiterer Klärung und Organisation an den Bahnhof nach Döggingen eingerichtet.
Fahrzeuge vor Ort: LF 16/12 (Florian Hüfingen 1/44-3), RW (Florian Hüfingen 1/52), MTW (Florian Hüfingen 1/19), GW-T (Florian Hüfingen 1/74).

 

Einsatzstelle: B27, Donaueschingen Fahrtrichtung Hüfingen.
Lage: Unfall-PKW auf rechter Fahrspur, Abschleppdienst vor Ort. Straßenverunreinigung durch ausgetretene Betriebsstoffe.
Durchgeführte Maßnahmen: Einsatzstelle abgesichert, Rücksprache mit der Polizei und dem Abschleppunternehmen. Da die Menge an ausgelaufenen Betriebsstoffen gering war, wurden diese durch den Abschleppdienst, im Nachgang seiner Arbeiten, aufgenommen. Somit kein weiteres eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich.
Fahrzeuge vor Ort: MTW (Florian Hüfingen 1/19), GW-T (Florian Hüfingen 1/74).

Einsatzstelle: Süßer Winkel, Hüfingen.
Lage: Auslösung von Rauchwarnmeldern in einer öffentlichen Einrichtung.
Durchgeführte Maßnahmen: Telefonische Rücksprache mit Nutzer der Einrichtung, kein weiteres eingreifen erforderlich.
Fahrzeuge vor Ort: -

Einsatzstelle: L 171, Mundelfingen.
Lage: Ein umgestürzte ragt in die Fahrbahn.
Durchgeführte Maßnahmen: Einsatzstelle abgesichert. Bäume zersägt und am Straßenrand gelagert.
Fahrzeuge vor Ort: TSF-W (Florian Hüfingen 6/48), RW (Florian Hüfingen 1/52), MTW (Florian Hüfingen 1/19).